Mietschulden - Beratung und Hilfe

Mietschulden gehören zu den wichtigsten Schulden!

Der aktuelle Armutsbericht des Paritätischen Gesamtverbandes sagt aus: Immer mehr Familien haben ein sinkendes Einkommen. Ein möglicher Verlust der Wohnung wegen Mietschulden hat eventuell weitreichende Auswirkungen, denn im schlimmsten Fall droht die Kündigung der Wohnung und eine mögliche Obdachlosigkeit der gesamten Familie.
Wir möchten Ihnen deshalb einige Tipps geben, was bei Mietschulden zu tun ist, denn Mietschulden können leicht vermieden werden, wenn man sich rechtzeitig Beratung und Hilfe holt! Unsere Leistung  ist das Angebot, dass Sie Mietschulden möglicherweise in angemessenen Raten begleichen können.

Auf dieser Internetseite möchten wir den interessierten Lesern weitere Informationen zum Verhalten bei Mietschulden vorstellen.
Außerdem haben wir einige Tipps zur Vermeidung von Neuverschuldung für Sie bereit gestellt.
Eine Übersichtsseite mit Adressen und Telefonnummern einiger ausgewählter staatlich anerkannter und kostenloser Schuldner- und Insolvenzberatungsstellen runden unser Internetangebot für Sie ab.

Das Ziel ist: Rechtzeitig Lösungen suchen!

 

 

FDS Gewerbebetriebsgesellschaft mbH der Fürst Donnersmarck-Stiftung

Amalienstraße 14
12247 Berlin-Lankwitz

Tel: 030 / 794 715 - 0
Fax: 030 / 794 715 - 40

Telefonische Sprechzeiten:

montags 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr

donnerstags 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

persönliche Sprechzeit nur nach telefonischer Vereinbarung